Geocaching


Geocaching? Früher nannten wir das Schnitzeljagd…

Stimmt genau. Nur die Form hat sich verändert und den modernen Zeiten angepasst. Statt bunten Papierschnipseln jagt man heutzutage Koordinaten hinterher, die vorher in Navigationsgeräte eingegeben werden. In den letzten Jahren hat sich diese neue Form der digitalen Schatzsuche weltweit etabliert. Allein in Sachsen gibt es mehr als 20.000 sogenannte Geocaches – kleine Behälter, in denen sich ein Stift und ein Logbuch befinden. Mitunter können Sie auch ein paar Kleinigkeiten wie Spielzeug zum Tauschen darin entdecken. Die benötigten Koordinaten gibt es auf Plattformen im Internet.

Raus gehen, Koordinaten eingeben, Verstecke suchen, Schatz finden – so ist das bei uns auch. Aber dann hören die Gemeinsamkeiten schon auf. Denn im Gegensatz zum ‘klassischen’ Geocaching finden Sie unsere Schätze nicht im Internet. Unsere Touren sind nur für Sie da und werden auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten.

 

Maßgeschneidert in Bezug auf Spielfläche, Dauer, Anspruch und Komplexität.

 

Wo soll es denn sein? Ob Sächsisch-Böhmische Schweiz, Zittauer Gebirge oder das Dresdner Umland – alles ist einen Besuch wert. Hier können wir Ihnen besonders einen Tag in der Burgstadt Stolpen oder im Dresdner Keppgrund nahe Schloß Pillnitz ans Herz legen. Oder probieren Sie es mal mit Speed-Geocaching als spezieller Herausforderung für Teams.

Darüber hinaus konzipieren wir Ihnen gerne individuell auf sie zugeschnittene Touren in der Gegend Ihrer Wahl.

Wie lange wollen Sie draußen bleiben? Das ist ganz allein Ihre Entscheidung, aber wir helfen gern dabei! Darf es neben dem reinen ‘Suchen und Finden’ ein wenig spielerischer werden? Geschicklichkeits- und gruppendynamische Spiele würzen jede Schatzsuche.

Sie lesen fließend Klingonisch? Herzlichen Glückwunsch, wir leider nicht… Trotzdem – ein paar herausfordernde, aber auch lustige Rätsel für unterwegs gestalten den Tag unterhaltsamer und fordern den Spürsinn der ganzen Gruppe.

Sie planen etwas Größeres? Kein Problem, wir können Gruppengrößen bis zu 100 Personen bedienen.

Unsere Geocaches leben von fünf Inhaltsstoffen: Schöne Landschaften, individuelle Stories, abwechslungsreiche Verstecke, knifflige Aufgaben und herausfordernde Gruppenspiele.

Das Beste ganz zum Schluß. Nicht alles hat sich verändert seit den guten alten Zeiten der Schnitzeljagd. Am Ende gibt es immer noch einen Schatz zu finden.

 

Logo Geocaching